Zugelassener Empfänger

Viele Firmen nutzen die wohl wichtigste Erleichterung bei der Einfuhr: 
Das Anschreibeverfahren als Zugelassener Empfänger (ZE)

Es vereinfacht die Zollprozesse bei der Einfuhr wesentlich und macht unabhängig von den Öffnungszeiten der Binnenzollämter.

Statt jede Einfuhrsendung beim zuständigen Binnenzollamt zu gestellen oder bereits an der Außengrenze zu verzollen, was einen zusätzlichen Zeit-  und Kostenaufwand mit sich bringt, kann der Zugelassener Empfänger binnen weniger Minuten nach der Anmeldung über Atl@s den LKW (alternativ Bahn oder Container) entladen.

Sie erzielen eine enorme Zeit- und Kostenersparnis, sowie Entlastung Ihrer Mitarbeiter.

Der Zugelassene Empfänger ist für Unternehmen mit häufigen Einfuhren das wichtigste vereinfachte Verfahren.

07121 695 08 -29
^